Ultimus - Online-Lexikon der musikalischen Fachbegriffe
Field-Holler
fieramente
fiero
Figur
Figuralmusik
Figuration
Fiji
Fill-In
Fill
Stichwortsuche:

Figuralmusik

Figuralmusik - Musica figuralis - im Gegensatz etwa zum Choral, wo Note gegen Note steht, ist kontrapunktisch ausgearbeitet. Etwas abweichend versteht man unter Figuration die Auflösung größerer Notenwerte in umspielende Tonlinien.
Mit Akkordfiguration etwa ist die Auflösung von Akkorden in Einzeltöne gemäß ihren Zeitwerten gemeint.
Als Choralfiguration wird die Ausschmückung von Choralmelodien bezeichnet.Der Begriff Figur ist im 16. und 17. Jahrhundert in besonderer Weise angewendet worden. Hier wurden nach dem Vorbild der Rhetorik bestimmte Figuren als verbindliche Sinnbilder für Affekte betrachtet.




Neu - Suche nach Artikeln in der Wikipedia ... www.Wikipedia.de


ULTIMUS
© 2001 by schneemann produktion All rights reserved / Alle Rechte vorbehalten
Markenrechtlich geschützte Namen bleiben Eigentum des jeweiligen Inhabers.